Über den Dudelsackspieler Thomas Zöller

Einen Traum in die Realität umsetzen - und ihn mit anderen teilen!

Im Folgenden präsentiere ich Ihnen eine Auswahl meiner Referenzen als DudelsackspielerMeine Dankbarkeit möchte ich an dieser Stelle all denjenigen gegenüber zum Ausdruck bringen, die mir auf meinem musikalischen Weg geholfen, mich begleitet und darin bestärkt haben, diesen kontinuirlich zu beschreiten.

 

Als professioneller Dudelsackspieler durfte ich seit 1998 bei etwa 1.000 Auftritten in ganz Europa in kleinen und großen Spielstätten, in Sälen und auf Plätzen, Mittelaltermärkten und Stadtfesten, Kirchen und Konzerthallen musizieren.

 

Der Wunsch meine musikalischen Erfahrungen mit meinen Mitmenschen zu teilen, spiegelt sich insbesondere in der Gründung der Dudelsack-Akademie im Jahre 2005 wieder.

 

 

Konzerte – DVD – CD

 

• 2018 Auftritt im Kammermusiksaal des Beethovenhauses zur Eröffnung der Beethovenwoche gemeinsam mit Michael Klevenhaus und weiteren Künstlern.

• 2017 Kompositionsauftrag gemeinsam mit Jo Dorsheimer für das Theater im Kurpark Gernsbach zu einer Krabat-Inszenierung. Live-Umsetzung im Rahmen der Aufführungen sowie Veröffentlichung auf CD.

• 2016 Veröffentlichung des Studioalbums "Adroneline" mit HOMEBOUND sowie das Teil des orchestralen Live-Albums "Bruce 700".

• 2015 vierte Konzerttournee mit „APSs von Zaubererbrüdern“.

• 2015 Konzerttournee mit Michael Klevenhaus und Anna Lindblom.

• 2015 Auftritt in der Royal Concert Hall in Glasgow bei Celtic Connections im Rahmen von Allan MacDonald's Projekt "Bruce 700".

• 2014 Single "Saorsa" mit HOMEBOUND im Rahmen der schottischen Unabhängigkeitswahlen

• 2014 Auftritt in der Albert Hall in Stirling im Rahmen von Allan MacDonald's Projekt "Bruce 700".

• 2014 dritte Konzerttournee mit „ASPs von Zaubererbrüdern“.

• 2012 LIVE-DVD mit Musik des 5. Interkeltischen Folkfestivals.

• 2010 zweite Konzerttournee mit „ASPs von Zaubererbrüdern“.

• 2009 Konzerte mit HOMEBOUND bei Celtic Connections & Piping Live

• 2008 Gemeinsame Konzerttournee mit den Musikern von ASP unter dem Namen "Von Zaubererbrüdern", die im Rahmen einer LIVE-Produktion (DVD & Blu-Ray) festgehalten und veröffentlicht wurde.

• 2006 CD-Produktion mit vielen Eigenkompositionen für das Ensemble HOMEBOUND.

• 2005 Rückkehr nach Deutschland mit zwei vielbeachteten Konzertterminen unter dem Projektnamen HOMEBOUND. Seitdem weitere nationale und internationale Konzerte mit diesem Ensemble, u.a. bei Piping Live! und Celtic Connections, Glasgow.

• 2004 CD-Produktion "Signum" mit Estampie, auf der eine meiner Kompositionen, Sine Nomine, enthalten ist.

• 2001-2006 Mitglied des Ensembles Estampie.

 

 

Weitere künstlerische Arbeit

 

• 2017 Kompositionsauftrag gemeinsam mit Jo Dorsheimer für das Theater im Kurpark Gernsbach zu einer Krabat-Inszenierung. Live-Umsetzung im Rahmen der Aufführungen sowie Veröffentlichung auf CD.

• 2014 Musikalischer Leiter (Senior Pipe Major) der Massed Pipe and Drums im Rahmen des Deutschland-Tattoos auf Schalke sowie des Loreley-Tattoos

• 2013 / 2014 Planung des 1. Winterkeltischen Folkfestivals. Umsetzung in Zusammenarbeit mit dem Showspielhaus Hofheim

• Seit 2007 Künstlerischer Leiter des Interkeltischen Folkfestivals im Rahmen des Kreisstadtsommers in Hofheim a. Ts.

• Seit 2006 Durchführung der Winterwerkstatt Stòras Òran in Zusammenarbeit mit Michael Klevenhaus vom Deutschen Zentrum für Gälische Sprache und Kultur.

• 2006 Kompositionsauftrag für das Théâtre Municipal de Colmar. Unter der Leitung des kanadischen Regisseurs Matthew Jocelyn komponierte ich die Musik für eine MacBeth-Inszenierung, die in der Folge mehrere Monate durch ganz Frankreich tourte. Spielort war unter anderem die Opera de Massy in Paris.

 

 

Veröffentlichungen

 

Lern-Apps für den Dudelsack in Zusammenarbeit mit Allan MacDonald; erste Veröffentlichung 2014

Sackpfeifen-Fibel, Band 2, Verlag der Spielleute, erschienen 2012

Veröffentlichung des zweiten Lehrbuchs für die mittelalterliche Sackpfeife.

50 Melodien für die mittelalterliche Sackpfeife, Verlag der Spielleute, erschienen 2011

Veröffentlichung einer Notensammlung mit, gemeinsam mit Brian Haase,

Sackpfeifen-Fibel, Band 1 , Verlag der Spielleute, erschienen 2009

Veröffentlichung des ersten Lehrbuchs für mittelalterliche Sackpfeife

 

 

Vita

 

• 2012-2014 weiteres abgeschlossenes Studium an der Universität von Sheffield (Master of Arts / World Music)

• 2005 Gründung der Dudelsack-Akademie mit Sitz in Hofheim a. Ts.

• 2002-2005 abgeschlossenes Studium der schottischen Musik mit Schwerpunkt Great Highland Bagpipe (Bachelor of Arts / Scottish Music / Piping Degree)

• 2002 Bestandene Aufnahmeprüfung als einer von vier zugelassenen Dudelsackspielern zum Studiengang "Bachelor of Scottish Music / Piping Degree" an der (damals noch sogenannten) Royal Scottish Academy of Music and Drama in Glasgow

• 2001 ein Stipdendium des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst sowie der Stiftung für Initiave und Leistung der Nassauischen Sparkasse ermöglicht eine zweieinhalb-monatige Studienreise und Unterricht bei verschiedenen Dudelsacklehreren in Schottland; vorangig am National Piping Centre.

• 2000 Auftritt für hessischen Innenminister Volker Bouffier im Rahmen des Hessentags

• 1999 Auftritt für den Bundesfinanzminster Hans Eichel in Bonn

• 1999 Auftritt  für den Bundespräsidenten Johannes Rau in Espelkamp

• 1998 Professioneller Dudelsackspieler seit 1998

 

Kontakt:

Thomas Zöller | Telefon: 0177 - 8 90 27 30 | Email: info@thomaszoeller.com